Sie sind hier: Regelung und Steuerung

Von der einfachen Schützsteuerung bis zur komfortablen Thyristorsteuerung bauen wir die passende Steuerung zu Ihrer Beheizungsaufgabe. Leistungs- und Temperaturregelungen dienen sowohl der Überwachung der Heizung auf zu hohe Temperaturen als auch

Hier finden Sie mehr.

Eine leistungsstarke Steuerung für Begleitheizungssysteme ist durch die autarke Reglereinheit „UNIPLEX“ gegeben. Auch in der neuesten Version überzeugt der Heizungsregler UNIPLEX  III durch Entwicklungskompetenz und zukunftsweisende Technik in einem Gerät. Speziell für die Steuerung und Überwachung 

Hier finden Sie mehr.

Die Baugruppe KT UNIGATE dient als Anpassung der seriellen Schnittstelle der UNIPLEX-Regler an den ProfibusDP nach EN 50 170. Sie fungiert als Gateway und arbeitet als ProfibusDP Slave. Es kann von jedem normkonformen Master

Hier finden Sie mehr.

Das komfortable Software-Cockpit für den Heizungsregler UNIPLEX III.

Die Visualisierungssoftware UNIWIN sorgt für die übersichtliche Darstellung und komfortable Bedienung der UNIPLEX III-Heizungsregler und bietet Zugriff auf aktuelle Zustände der zugehörigen Heizkreise. Elektrische Heizungsanlagen, die aus einer Vielzahl einzelner

Hier finden Sie mehr.

Die neue Steuerung für Heizsysteme ist präzise, sicher und komfortabel mit zwei unabhängigen und getrennt konfigurierbaren Kanälen mit Betriebsstundenzähler in einem Gerät und mit 4 verschiedenen

Hier finden Sie mehr.

Dieser Schutz-Temperatur-Begrenzer besitzt die Typprüfung nach ATEX 94/9/EG: BVS 06 ATEX F002X EN 50495; SIL 2 (EN 61508); Kategorie 2 (EN 13849-1); IPL 1 (EN 13463) und erfüllt somit alle Anforderungen als Sicherheits-Temperaturbegrenzer. Er dient zur

Hier finden Sie mehr.

Wir haben für viele unterschiedliche Anwendungen in öffentlichen, industriellen und explosionsgefährdeten Bereichen den richtigen Messfühler als Thermoelement- und PT100-Messfühler, anschlussfertig konfektioniert mit

Hier finden Sie mehr.

Mechanische Thermostate zur Temperaturregelung, Untertemperaturmeldung oder Temperaturbegrenzung für den Einbau in entsprechende Schutzgehäuse oder bereits komplett eingebaute Thermostate Ihrer Wahl in einem gemeinsamen

Hier finden Sie mehr.

Ex-Temperaturregler dienen als 2 Punkt-Regler zur Überwachung von Raum-, Medium- oder Oberflächentemperaturen innerhalb explosionsgefährdeter Bereiche. Entsprechend dem Einsatzort führen

Hier finden Sie mehr.

Wir bieten zur kontaktlosen Regelung und Steuerung unserer elektrischen Heizsysteme eine Reihe von Thyristorstellern namhafter Hersteller in diversen Leistungsgrößen als 2- oder 3-phasige Ausführung an. Diese sind in der Regel mit einem externen Steuermodul sowie allen

Hier finden Sie mehr.

Zur stetigen Regelung von elektrischen Heizsystemen empfehlen wir den Einsatz von elektronischen Lastrelais (Solid-State-Relais). Diese stehen in unterschiedlichen Größen als 1- oder 3-phasige kontaktlose Lastschalter zur Auswahl. Der Schaltvorgang erfolgt störungsfrei immer

Hier finden Sie mehr.

Das Notruf-Alarmsystem wurde entwickelt, um die Sicherheit von Mitarbeitern in Kühlräumen zu verbessern und bei einem Notfall unverzüglich Hilfe herbeizurufen. Mit dem Notruf-Alarmsystem können sich eingeschlossene / verletzte Personen über eine Sirene bemerkbar machen und zusätzlich

Hier finden Sie mehr.

Niveauwächter dienen zur Überwachung und Steuerung des Füllstandes brennbarer oder nicht brennbarer Flüssigkeiten in Behältern, Maschinen, Anlageteilen usw. im Bereich der Zone 1. Insbesondere dienen sie als

Hier finden Sie mehr.

Für die Errichtung in gas- und staubexplosionsgefährdeten Bereichen werden auf den Heizprozess abgestimmte Leistungs- und Temperaturregelungen mit geeigneten Zündschutzarten gefertigt. Diese können direkt neben den

Hier finden Sie mehr.

Temperaturregler und Temperaturfühler kommen in sämtlichen elektrischen Heizsystemen zum Einsatz, in denen die Temperaturen beheizter

Hier finden Sie mehr.

Dieses Sicherheitsrelais ist einsetzbar für verschiedene Applikationen bis zu SIL 3 Anwendungen gemäß IEC 61508. Es ist EC- geprüft für die Maschinenrichtlinie und die funktionale Sicherheit gemäß IEC 62061. Es wird für sicherheitsrelevante Abschaltungen für unterschiedliche

Hier finden Sie mehr.

Hier finden Sie eine Vielzahl an unterschiedlichen Regelsystemen

Hier finden Sie mehr.

Messwandler werden zum Erfassen von Strömen in unseren Schalt-und Regelanlagen eingesetzt  z.B. als Strommesssignaleingang bei 

Hier finden Sie mehr.

Hier finden Sie eine Vielzahl an unterschiedlichen Regelsystemen

Hier finden Sie mehr.